Unsere Leistungen für Sie:

Unfälle und Berufskrankheiten verursachen nicht nur persönliches Leid und hohe Soziallasten. Sie verursachen auch Fehlzeiten der Beschäftigten und Maschinenausfallzeiten,
die finanzielle Belastungen für das jeweilige Unternehmen zur Folge haben.

Gefährdungsbeurteilung und daraus resultierende Maßnahmen des Arbeitsschutzes:

  1. Ermittlung der Gefahren und der gefährdeten Personen
  2. Bewertung von Gefährdungen und Prioritätensetzung
  3. Entscheidung über präventive Maßnahmen
  4. Ergreifen von Maßnahmen
  5. Kontrolle und Überprüfung

 

Unser Angebot für Sie:

  • Durchführung einer systematischen Gefährdungsbeurteilung
  • Auflistung des Handlungsbedarfes mit Maßnahmenvorschlag
  • Anwendung nachvollziehbarer Beurteilungskriterien unter Vorschriftenverweis

H.J.S. Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit
Untere Burg 26
53881 Euskirchen

E-Mail: h-j.schlicht@hjs-eu.de
Telefon: +49 (0) 2251 - 780113
Fax: +49 (0) 2251 - 780114
Handy: +49 (0) 178 - 4486193